LOADING

Kristina Lunz

Mitgründerin Centre for Feminist Foreign Policy

About me

Kristina Lunz wurde nach einem Bachelor in Psychologie und einem ersten Masterabschluss in London Stipendiatin an der Universität Oxford, wo sie MSc Global Governance and Diplomacy studierte und sich für feministische Außenpolitik zu interessieren begann. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie u.a. für die Vereinten Nationen in Myanmar und für eine NGO in Kolumbien, bevor sie das Centre for Feminist Foreign Policy in Berlin mitbegründete und das Auswärtige Amt beriet. Kristina hat diverse aktivistische Kampagnen (mit-)initiiert und etliche Auszeichnungen sowie Fellowships in renommierten Institutionen erhalten. Ihr Buch „Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch“ (Econ, 2022) wurde breit rezipiert.

Pallas Blue

€249
€99
What's in it?

Pallas Gold

€649
€399
What's in it?

Pallas Platinum

€1799
€999
What's in it?

Project Countdown

000
days
00
hours
00
Min
00
Sec

Early Bird!

Save up to 60% when purchasing a blue, gold or platinum ticket by 08.03.!

Get your ticket
amazing people

Other Speakers

VIEW PROFILE
Prof. Harald Lesch

Physicist, Astronomer, Natural Philosopher, Bestselling Author, Television Presenter and Professor

VIEW PROFILE
Sebastian Klussmann

“Jäger” bei Gefragt - Gejagt

VIEW PROFILE
Michael Diederich

CEO HypoVereinsbank

See All Speakers